pmc_bahnhof_night
(Picture Mapping)

Entstehungsjahr: 2002
Max. Spieleranzahl: 1
Organic700 (Feedback)

Entstehung

Wieder einmal hat cstrike.de einen Contest veranstaltet, indem die Mapper vorgegebene Bilder nachbauen sollten. R_speeds spielten dabei keine Rolle, nur das Aussehen zählte.

Ich entschied mich für das Motiv "Bahnhof" und belegte einen guten achten Platz! Damit hatte ich leider das zugehörige Map-Pack um einen Platz verfehlt.

Um die Arbeit, die in dieser Map steckte, zu würdigen, habe ich sie später (2004) in die Story von Half-Life: Visitors integriert.



Aufbau

Das Motiv "Bahnhof" (siehe Bild 003) sieht sehr modern aus. Der Boden spiegelt die Umgebung wieder. Diese Spiegelung ist mit der Half-Life(1) Engine sehr aufwendig zu erstellen.

In der Mitte befindet sich ein hügeliger Park. Dazu nutzte ich ein Tool, dass Oberflächen-Terrains erstellt (gensurf).

Die Map ist nur für einen Spieler ausgelegt, der sich von einem vordefinierten Platz aus umschauen kann.

News

Neben der Integrierung der Map (früher: pmc_#1_night) in Half-Life: Visitors(1) wird diese Location eine bedeutene Rolle in der Fortsetzung "Half-Life: Visitors² - Asylum Earth" einnehmen.

Dadurch wird die Verknüpfung der Map zum rätselhaften Teil 1 endlich klarer.

Bis dahin verweise ich nochmals auf Half-Life: Visitors, ein Singleplayer Adventure für WON und STEAM.

>> DOWNLOAD <<

Zurück zur Übersicht