cs_whiteXmas
(Hostage-Rescue)

Entstehungsjahr: 2003
Max. Spieleranzahl: 24
Organic700 (Feedback)

Entstehung

Nach mehreren Anläufen wurde endlich eine Wintermap fertiggestellt. Mit cs_WhiteXmas kam vorweihnachtliche Stimmung in einer schneeverschneiten Landschaft auf. Sie wurde passend zum 1. Advent 2003 veröffentlicht und gerne als vorweihnachtliches Geschenk von der CS-Community angenommen.

Insbesondere in den Weihnachtszeit der Jahre 2003 und 2004 war diese Map sehr erfolgreich und wurde auf vielen Servern gespielt.



Aufbau

Der Spieler befindet sich in einer verschneiten Gegend, in der ein schönes Anwesen steht. Hier scheint das Weihnachsfest allerdings unterbrochen worden zu sein, denn Terroristen haben sich hier eingenistet. Sowohl Terroristen, als auch Counter-Terroristen gelangen recht zügig auf den Hof, wodurch kurzweilige, actiongeladene Runden gespielt werden können.
Die Counter-Terroristen müssen die vier Geiseln retten, die sich auf dem Hof hinter dem Weihnachtsbaum aufhalten. Der Rescue-Point befindet sich am CT-Start beim Tor des Anwesens.

Features

Neben dem Hauptweg, der durch den Hof und den Innenraum des Anwesens verläuft, führt auch ein kleiner Pfad hinter den Bergen auf die Rückseite des Anwesens.
Wie es sich für eine Weihnachtsmap gehört, spielt auch hier eine entsprechende Musik (Jingle Bells).

Hin und wieder finden sich kleinere Waffenverstecke, die überwiegend am Terror-Startplatz versteckt sind.

Waypoints für PodBot sind auch verfügbar!

>> DOWNLOAD <<

Zurück zur Übersicht