Airduct
(Funmap)

Entstehungsjahr: 2002
Max. Spieleranzahl: 20
Organic700 (Feedback)

Entstehung

Airduct entstand kurzerhand nach einer kleinen Counter-Strike Runde auf cs_assault_UPC. Die Inspiration lag nicht zuletzt an den Luft-schächten, die stets für eine gute Deckung sorgten.
Luftschächte haben schon seit Half-Life etwas Mysteriöses und Geheimnisvolles. Grund dafür mag die spärliche Beleuchtung sein und unübersichtliche T-Kreuzungen innerhalb der Luftschächte sorgen für Spannung!

Daher ist Airduct eine Karte, die komplett aus Luftschächten besteht und in denen man sich gut verirren und erschrecken kann.



Aufbau

Neben den weiträumigen Startplätzen und kleineren Zwischenräumen findet das Spielgeschehen hauptsächlich im Luftschaft statt.

Für all jene, die in jeden Luftschacht springen und in cs_assault auch immer durch das Dach stürmen, ist Airduct genau das Richtige! Für besondere Action gibt es auch eine kleine Halle, aus der man Teile der Luftschächte sehen kann. Von hier aus können durchschlagsfähige Waffen den Gegner oben im Schacht erwischen.  



>> DOWNLOAD <<

Zurück zur Übersicht